• Porträt
  • Karriere

Frank Gerhard befasst sich vorwiegend mit öffentlichen und privaten Unternehmenskäufen (M&A), Private Equity- und Kapitalmarkttransaktionen (inkl. IPOs und innovativen Strukturen) und anderen Finanzierungen. Er berät in Fragen des Gesellschafts- und Börsenrechts.

Frank Gerhard befasst sich vorwiegend mit öffentlichen und privaten Unternehmenskäufen (M&A), Private Equity- und Kapitalmarkttransaktionen (inkl. IPOs und innovativen Strukturen) und anderen Finanzierungen. Er berät in Fragen des Gesellschafts- und Börsenrechts.

2005
Partner bei Homburger
2003
Willkie Farr & Gallagher LLP, New York
2000
Universität Neuchâtel (Dr. iur.)
1998
Associate bei Homburger
1998
Anwaltspatent New York
1997
Columbia Law School (LL.M.)
1994
Anwaltspatent
1992
Universität Neuchâtel (lic. iur.)

He is exceptionally bright.

2022

Frank Gerhard is ‹a truly exceptional lawyer›, noted for his ‹imaginative approach› and ‹brilliant mind›. He always finds the way through in a deal.

2022

Frank Gerhard is ‹a leading figure in the market›, distinguished by his broad expertise spanning governance, securities law, capital market transactions, private equity and M&A deals.

2022

Technically a class of its own, quick thinker, impressive analytical skills, pragmatic and always keeps the big picture in mind.

2020

  • Aktuelles
  • Bulletin
  • Publikationen
deals_cases

Homburger advised DKSH in its Acquisition of the Refarmed Group

Deals & Cases

Event: Carrière dans un cabinet d'avocats spécialisé en droit des affaires / Karriere in einer Wirtschaftskanzlei

News

Homburger advised Clariant in the completion of the sale of its Pigments business to a consortium of Heubach Group and SK Capital Partners and its reinvestment in the combined Clariant-Heubach Pigments Group

Deals & Cases

A party without a cake is just a meeting – Fremdfinanzierte Akquisitionen in Krisenzeiten

Merger of Unequals – Transaktionsstruktur, Transaktionswährung und Transaktionssicherheit

Join the Team

Karriere

Frank Gerhard

Partner

Frank Gerhard befasst sich vorwiegend mit öffentlichen und privaten Unternehmenskäufen (M&A), Private Equity- und Kapitalmarkttransaktionen (inkl. IPOs und innovativen Strukturen) und anderen Finanzierungen. Er berät in Fragen des Gesellschafts- und Börsenrechts.

Frank Gerhard befasst sich vorwiegend mit öffentlichen und privaten Unternehmenskäufen (M&A), Private-Equity- und Kapitalmarkttransaktionen. Er berät in Fragen des Gesellschafts- und Börsenrechts.
Er hat eine Vielzahl verschiedener M&A Transaktionen begleitet, inkl. Übernahmeangebote und Abwehr, sowie Leveraged Buy-outs. Frank Gerhard berät auch bei Aktienplatzierungen, insbesondere Börsengängen (IPOs) und innovativen Eigenmitteltransaktionen, sowie bei anderen Finanzierungen. Er berät auch Klienten in Fragen des Gesellschaftsrechts- und Börsenrechts, einschliesslich Corporate-Governance.
Frank Gerhard ist ein von der SIX Swiss Exchange anerkannter Emittentenvertreter. Er ist ebenfalls Herausgeber der Schweizerischen Zeitschrift für Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht (GesKR).

Karriere

2005
Partner bei Homburger
2003
Willkie Farr & Gallagher LLP, New York
2000
Universität Neuchâtel (Dr. iur.)
1998
Associate bei Homburger
1998
Anwaltspatent New York
1997
Columbia Law School (LL.M.)
1994
Anwaltspatent
1992
Universität Neuchâtel (lic. iur.)

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Zulassung

Eingetragen im Anwaltsregister und zugelassen in New York

Teams