Stefanie
Pfisterer

Partnerin
  • Porträt
  • Karriere

Stefanie Pfisterer ist auf internationale und nationale Schiedsverfahren spezialisiert. Sie ist regelmässig als Parteivertreterin und Schiedsrichterin in Schiedsverfahren tätig. Zudem vertritt sie Klienten in komplexen Verfahren vor staatlichen Gerichten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Prozessvertretung in internationalen Trust- und Nachlassangelegenheiten.

Stefanie Pfisterer ist auf internationale und nationale Schiedsverfahren spezialisiert. Sie ist regelmässig als Parteivertreterin und Schiedsrichterin in Schiedsverfahren tätig. Zudem vertritt sie Klienten in komplexen Verfahren vor staatlichen Gerichten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Prozessvertretung in internationalen Trust- und Nachlassangelegenheiten.

2021
Partnerin bei Homburger
2014
Associate bei Homburger
2013
Anwaltspatent New York
2012
Senior Associate bei Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr LLP in London
2012
Harvard Law School (LL.M.)
2011
Universität Zürich (Dr. iur.)
2009
Rechtsanwältin bei einer Wirtschaftskanzlei in Bern
2009
Doktorandin / Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Zürich
2009
Anwaltspatent
2008
Praktikantin beim Singapore International Arbitration Centre (SIAC)
2007
Universität Bern (MLaw)

Stefanie Pfisterer is at the top of her game. She is clever, thorough, and does great work both in preparation and in arbitration sessions – a rising star.

2020

Stefanie Pfisterer is a ‹highly efficient, smart and dedicated› lawyer recognised for her outstanding work on international and domestic arbitration proceedings.

2020

  • Aktuelles
  • Bulletin
  • Publikationen
deals_cases

Homburger successfully represented a Swiss commodity company in long-lasting SCAI arbitration proceedings

Deals & Cases
deals_cases

Homburger successfully appealed an ICC award for a South Korean company

Deals & Cases

Join the Team

Karriere

Stefanie Pfisterer

Partnerin

Stefanie Pfisterer ist auf internationale und nationale Schiedsverfahren spezialisiert. Sie ist regelmässig als Parteivertreterin und Schiedsrichterin in Schiedsverfahren tätig. Zudem vertritt sie Klienten in komplexen Verfahren vor staatlichen Gerichten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Prozessvertretung in internationalen Trust- und Nachlassangelegenheiten.

Stefanie Pfisterer hat über 50 Schiedsverfahren geführt (insbesondere Verfahren nach den ICC Rules, den Swiss Rules, den LCIA Rules, den UNCITRAL Arbitration Rules sowie Ad-hoc- und ICSID-Schiedsverfahren). Sie hat grosse Erfahrung in Streitigkeiten aus Agentur- und Vertriebsverträgen, Joint Ventures und Gesellschaftsverträgen, M&A-Transaktionen und internationalen Kaufverträgen.

Stefanie Pfisterer ist auch Parteivertreterin in komplexen staatlichen Gerichtsverfahren in einem breiten Spektrum von Fällen, insbesondere grenzüberschreitenden und internationalen Streitigkeiten. Ein weiterer Schwerpunkt von Stefanie Pfisterer liegt in der Vertretung von Unternehmern, Stiftungen und internationalen Familien in streitigen Trust- und Nachlassangelegenheiten.

Stefanie Pfisterer wurde von Legal 500 als Rising Star im Bereich Schiedsgerichtsbarkeit ausgezeichnet, wo sie wie folgt beschrieben wird: “Stefanie Pfisterer is at the top of her game. She is clever, thorough, and does great work both in preparation and in arbitration sessions – a rising star“. Stefanie Pfisterer wurde auch von Who’s Who Legal als “Future Leader” in der Schiedsgerichtsbarkeit (Europa – Nicht-Partner) ausgezeichnet. Sie wird als “highly intelligent and analytic” (Ausgabe 2021), “highly efficient, smart and dedicated” (Ausgabe 2020), “technically brilliant” (Ausgabe 2018) und als “very analytical, extremely smart and one of the most talented of the younger generation” (Ausgabe 2018) beschrieben.

Stefanie Pfisterer ist Autorin zahlreicher Publikationen auf dem Gebiet der Streitbeilegung, darunter Kommentare zum Bundesgesetz über das Internationale Privatrecht (IPRG), zur Schweizerischen Zivilprozessordnung und zu den Swiss Rules. Sie referiert regelmässig zu diesen Themen.

Karriere

2021
Partnerin bei Homburger
2014
Associate bei Homburger
2013
Anwaltspatent New York
2012
Senior Associate bei Wilmer Cutler Pickering Hale and Dorr LLP in London
2012
Harvard Law School (LL.M.)
2011
Universität Zürich (Dr. iur.)
2009
Mitarbeiterin bei einer Wirtschaftskanzlei in Bern
2009
Doktorandin / Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Zürich
2009
Anwaltspatent
2008
Praktikantin beim Singapore International Arbitration Centre (SIAC)
2008
Praktikantin bei einer Wirtschaftskanzlei in Bern
2007
Praktikantin beim Regierungsstatthalteramt Bern
2007
Praktikantin beim Gerichtskreis Thun
2007
Universität Bern (MLaw)
2005
Praktikum bei einer Wirtschaftskanzlei in Genf
2003
Praktikum bei der Ständigen Vertretung der Schweiz bei den Vereinten Nationen in New York

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Zulassung

Eingetragen im Anwaltsregister und zugelassen in New York

Teams