Organisation

 

150 Spezialisten und ein Ziel: effiziente Unterstützung der Klienten auf höchstem Niveau.

Homburger ist seit 2007 als Aktiengesellschaft organisiert. Sie steht zu 100 Prozent im Eigentum der Partnerschaft.

Alle juristischen Mitarbeitenden sind Mitglied von mindestens einem der sechs Praxisteams, bestehend aus 150 Juristinnen und Juristen, Steuerberaterinnen und Steuerberatern. Dank der Konzentration dieses spezifischen Wissens kann Homburger die Herausforderungen seiner Klienten in den Schlüsselgebieten des Wirtschaftsrechts effizient und auf höchstem fachlichem Niveau meistern.

Weiter bestehen sechs Fachgruppen, die Mitglieder aus den verschiedenen Praxisteams vereinen. Die sich daraus ergebende vertikale Zusammenarbeit unterschiedlicher Spezialisten ermöglicht auch in Querschnittsgebieten eine umfassende und kompetente Beratung.

Für jedes Projekt steht dem Klienten eine Partnerin oder ein Partner sowie eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter zur Verfügung. Soweit erforderlich, werden sie von weiteren Experten unterstützt. So wird sichergestellt, dass die Anliegen der Klienten unabhängig von Komplexität und Zeitdruck professionell betreut werden.

Bis heute konzentriert Homburger seine Kompetenzen bewusst an einem einzigen Standort. Nur so kann die optimale Zusammenarbeit aller Fachkräfte gewährleistet werden.