Arbeiten bei Homburger

 

Unsere Klienten sind hauptsächlich schweizerische und internationale Unternehmen oder Unternehmer. Wir stellen die Interessen unserer Klienten in den Mittelpunkt unseres Handelns und gehen ihre vielfältigen Anliegen effizient, zeitgerecht und auf höchstem fachlichen Niveau an. Unsere Klienten sollen in jedem Bereich des Wirtschaftsrechts die beste Beratung erhalten.

Der Schlüsselfaktor für eine erfolgreiche Beratung unserer Klienten sind unsere Mitarbeitenden. Wir fördern unsere Mitarbeitenden, indem wir ihnen bereits früh die Möglichkeit geben, Verantwortung zu übernehmen und in ihre Weiterbildung zu investieren.
 


Als Team stark

Teamwork ist sowohl für unsere juristischen als auch für unsere administrativen Mitarbeitenden eine der wichtigsten Voraussetzungen, um unsere Klienten erfolgreich zu beraten und ihren vielfältigen Bedürfnissen gerecht zu werden.
 


Die Arbeit bei Homburger ist von einem offenen Umgang geprägt. Die Mitarbeitenden bringen ihr Know-how aktiv ein und stellen es sich gegenseitig uneingeschränkt zur Verfügung.

Hervorragende Leistungen werden in einem anregenden und bereichernden Umfeld erbracht. Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich durch eine langjährige Erfahrung auf ihrem Fachgebiet bzw. auf einem ausländischen Rechtsgebiet aus und sind auch als Richter, Parteischiedsrichter, Universitätsprofessoren, Privatdozenten und in Prüfungs- und Expertenkommissionen tätig. Viele Mitarbeitende engagieren sich darüber hinaus auch ausserhalb des Büros für gesellschaftliche Anliegen.
 


Der Mensch im Mittelpunkt

Wir sind eine Kanzlei mit einer gemeinsamen Philosophie und einheitlichem Auftritt. Bei Homburger arbeiten starke Persönlichkeiten mit hervorragender fachlicher und menschlicher Kompetenz. Wir betonen den meritokratischen Ansatz, bei welchem die Leistung des Teams und dessen Mitglieder im Zentrum stehen. Wir pflegen eine offene Diskussionskultur unter den Mitarbeitenden und geben guten Argumenten und Ideen den Vorrang vor Hierarchie und Anciennität. Teamgeist fördern wir bei der Arbeit, aber auch durch gemeinsame Aktivitäten ausserhalb des Büroalltags. Wir schätzen menschliche Qualitäten und achten darauf, dass für Familie und Freunde, akademische, soziale, kulturelle oder sportliche Aktivitäten sowie Aufgaben im Rahmen des Milizsystems ausreichend Zeit bleibt.