Arbeitsrecht

 

Homburger verfügt über ein multidisziplinäres Team ausgewiesener Arbeitsrecht-Spezialisten. Die Anwälte der Fachgruppe fokussieren sich auf einen der folgenden Bereiche: Transaktionen, Prozesse & Steuer- bzw. Sozialversicherungsrecht.

Umstrukturierungen und -Sanierungen

Bei der Umstrukturierung und Sanierung von Unternehmen stellen sich regelmässig komplexe Probleme bei der Übertragung von Mitarbeitern, der Anpassung von Verträgen, der Reduktion der Belegschaft und der Ausarbeitung von Sozialplänen.

Vertragsgestaltung für Führungskräfte

Die Vertragsgestaltung für Führungskräfte kann sich zu einer hochkomplexen Aufgabe entwickeln und verlangt spezifische Erfahrung. Zum Themenkomplex gehören die Ausarbeitung von Vergütungspaketen und nachvertraglichen Konkurrenzverboten.

Mitarbeiterbeteiligungsprogramme

Die Fachgruppe besitzt besonderes Know-how in der Ausarbeitung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen und variablen Vergütungssystemen. Solche Anreizsysteme können Aktien-, Options-, Bar- und Kapitalkomponenten haben, deren Ausgestaltung sich ständig den Marktbedingungen und dem regulatorischen Umfeld anpasst.

Vertretung von Arbeitgebern in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Ein besonderes Schwergewicht der Fachgruppe besteht in der Führung von arbeitsrechtlichen Prozessen, häufig im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen.

Privacy und Schutz von Unternehmensgeheimnissen | IP Rechte

Fragen des Datenschutzes und der Persönlichkeitsrechte spielen bei Anstellung, Vertragsgestaltung und während des Arbeitsverhältnisses (z. B bei internen Untersuchungen) eine immer zentrale Rolle. Die Fachgruppe berät in all diesen Bereichen, ebenso in Fragen der Geheimhaltung und der Wahrung von IP Rechten.